Home

Männer-Schwimm-Verein München e.V.

  • Mai062023

    Paukenschlag von Markus Bierig mit 2 neuen deutschen Rekorden in Berlin beim Masters Cup

    Weiter Lesen
  • Mai022023

    Drei starke Teams der SG Stadtwerke München beim Oberbayerischen Mannschaftspokal

    Weiter Lesen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Männer-Schwimm-Verein München  e.V.

Trainingsphilosophie

Mit qualifizierten und regelmäßig weitergebildeten Trainern versuchen wir gemeinsam unser Ziel zu erreichen, denn nur ein Erfolg der Schüler ist auch ein Erfolg für die Lehrer.

Wir versuchen mit bestem Wissen und Gewissen alle Kinder zu unterrichten und zu fördern. Dabei ist das oberste Ziel der Eintritt in die Startgemeinschaft Stadtwerke München (SG SWM). Dort erhalten die Kinder häufigeres und leistungsintensiveres Training mit den besten Kindern aus allen Münchner Vereinen. Dieses öffnet den Kindern die Tür, an regionalen und nationalen Wettkämpfen teilzunehmen.

Kindern, welche den Übertritt in die SG nicht schaffen, sei es leistungsmäßig, zeitmäßig, altersmäßig, etc., bieten wir ein anspruchsvolles Breitensporttraining mit der Möglichkeit an regionalen Wettkämpfen teilzunehmen.

Übungsstätten und Öffnungszeiten

Hier finden Sie die Adressen und Öffnungszeiten der städtischen Hallenbäder (HB) & Schulbäder (SB). 

 

MEHR

Wettkampfsport im MSV München e.V.

Mit Wirkung vom 01. September 2007 haben sich mehrere Münchner Schwimmvereine zu einer Trainings- und Startgemeinschaft zusammengeschlossen. Die Vereine Damenschwimverein München, Männer-Schwimm-Verein München, Freier Wassersportverein München und Schwimmverein München 1899 und der Erste Münchner Schwimmclub gehören nun der neugegründeten Schwimmstartgemeinschaft SG Stadtwerke München an. Später kam auch noch der VfvS (Verein für volkstümliches Schwimmen) als außerordentliches Mitglied hinzu.

Ziele der SG Stadtwerke München sind die Förderung des Leistungssports in den Sparten Schwimmen, Wasserball, Wasserspringen und Synchronschwimmen sowie die Teilnahme an nationalen und internationalen Wettkämpfen.

Nähere Infos zur SG Stadtwerke München findet ihr auf der offiziellen Seite SG Stadtwerke München. Alle Wettkampfschwimmer der beteiligten Vereine, so auch unsere Mannschaften, trainieren zusammen und starten gemeinsam bei Wettkämpfen.

Der MSV-München betreibt zurzeit nur die intensive Nachwuchsförderung.
Dieser Nachwuchs sollen die Schwimmer 
SG Stadtwerke München von Morgen sein.

Infos über die Nachwuchsmannschaft sowie das  Förderkonzept des Männer – Schwimm – Verein finden sie unter Fördermannschaft bzw. Förderkonzept.

 

MEHR

Triathlon im MSV München e.V.

Nachdem die Abteilung jetzt seit 2006 besteht hat sich ein kleiner, bunter Haufen zusammengefunden. Wir sind alles mehr oder weniger ambitionierte Hobbysportler und machen keine Ligawettkämpfe.

Anders als der Name vermuten lässt, können auch Frauen im Männerschwimmverein aktiv sein. In der Triathlon-Abteilung sind die Frauen aber leider noch etwas in der Minderheit. Jedoch haben wir beim Triathlon keine Kinderabteilung.

Alter und Leistungsklasse sind kein Kriterium für die Mitgliedschaft.  Einzige Voraussetzung ist, dass man bereits kraulen kann. Für alle, die das noch nicht können, aber lernen möchten bietet der Verein ein Anfängerschwimmen an.

 

MEHR

Jugendarbeit im MSV München e.V.

Wozu eigentlich Jugendarbeit ?

Meine Aufgabe als Jugendleiterin besteht darin, mich um die Jugend unseres Vereins zu kümmern.

Das heißt, dass ich zum Beispiel während MSV-Wettkämpfen (wie das Nachwuchs-Schwimmfest oder die Vereinsmeisterschaften) für das Unterhaltungsprogramm sorge. Das besteht meistens aus einer Bastelecke, in der die Kinder ihre Kreativität nach Herzenslust ausleben können. Aber auch der Bewegungsdrang wird mit Spiel und Spaß befriedigt. Außerdem organisiere ich Veranstaltungen, die nicht mit dem Schwimmsport zu tun haben um die Gruppendynamik zu stärken. Dazu gehören die Familienweihnachtsfeier, das Sommerfest, die Halloween-Party sowie Ausflüge in den Wildpark Poing, in den Tierpark Hellabrunn, in die Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten, zum Schlittschuhlaufen und zu vielem mehr.

Durch die Jugendarbeit haben wir die Möglichkeit eine Verbindung zwischen den Kindern und Jugendlichen herzustellen, damit das Training nicht nur Arbeit oder Pflicht ist, sondern man im Verein auch neue Freunde finden kann.  Denn mit einem ganzen Becken voller Freunde, coolen Trainern und lustigen Veranstaltungen ist das Training auf einmal viel interessanter.

Auch wenn ich für die Jugendarbeit eine wichtige Schlüsselfigur darstelle, würde ich all dass ohne meine fleißigen Helfer gar nicht schaffen: die Übungsleiter des MSV stehen mir immer mit viel Mucke und Spucke zur Seite. Dafür treffen wir Trainer uns auch regemäßig und ich versuche ich immer Up-to-Date zu sein wie es der Jugend in den einzelnen Bädern geht.

Ich würde mich sehr freuen euch bei meiner nächsten Aktion zu sehen!

Viele, liebe Grüße,

Katja Otto – Jugendleitung